Dies ist eine archivierte Unterseite. Bitte klicken Sie hier, um mehr über Pi and More 10½ zu erfahren.

« Zurück zum Programm von Pi and More 10½

Feinstaubsensor selber bauen

14:00 Uhr – 14:50 Uhr, Workshopraum 1

Das OK Lab Stuttgart widmet sich mit dem Citizen Science Projekt luftdaten.info der Feinstaub­messung. Wir installieren selbst gebaute Messgeräte an der Außenwand des Hauses. Aus den übermittelten Daten generiert luftdaten.info eine sich ständig aktualisierende Karte für die gesamte Region. So wird Feinstaub sichtbar… Jeder kann mitmachen. Wir wollen ganz viele Sensoren in Deutschland und der Welt haben, offene Daten für jeden, das ist #opendata .

Für wen: Alle (max. 12 Teilnehmer) Form: Workshop Benötigtes: Nichts. Bausätze werden gestellt (Unkostenbeitrag: 35 Euro)

Von Jan A. Lutz (OK Lab Stuttgart – luftdaten.info) und Rajko Zschiegner (OK Lab Stuttgart - Luftdaten.info)