« Zurück zum Programm von Pi and Radio 2022

Ein Mast, ganz hoch, müßt´her – wenn er nicht so teuer wär…
oder Recycling von gebrauchten kommerziellen Gittermasten für Amateurfunkzwecke fast zum Nulltarif
Vortrag

14:30 Uhr – 15:15 Uhr, Hörsaal 3 EG (UKW-Tagung)

Seit einigen Jahren werden die öffentlichen Funknetze für Sicherheitsbehörden und andere dramatisch verändert. Zahlreiche Standorte werden aufgegeben und vormals benutzte, sehr hochwertige Gittermasten landen auf dem Schrott oder vergammeln ungenutzt in der Landschaft. An diese heranzukommen ist gar nicht so schwer. Aber wie kann ich sie ohne großen Aufwand auf dem heimischen Grundstück aufstellen und wie meistere ich die erforderlichen Genehmigungen? Am Beispiel eines bei professionellen Nutzern weitverbreiten Gittermasten wird geschildert, was beim Recycling zu beachten ist, wie der Mast einfach und sicher errichtet werden kann und welche Fallstricke beim Bauamt lauern. Zahlreiche Bilder, verbunden mit Praxistipps, runden den Vortrag ab.

Von Peter Welke (DK1AA)

Weitere Informationen: