« Back to schedule for Pi and Radio 2022

The legacy of 2log.io
Ein freies Maschinen und Community Management System für Fablabs, Hacker- und Makerspaces
Talk

15:30h – 16:15h, Hörsaal 4 OG (UKW-Tagung)

2log ist überall dort relevant, wo teure, gefährliche oder empfindliche Maschinen einer größeren Community zur Verfügung gestellt werden. Vom 3D Drucker in einem Makerspace über die Bandsäge in der Uniwerkstatt bis hin zum Lasercutter im Fablab. Um Sach- und Personenschäden zu vermeiden, sollten nur eingewiesene und autorisierte Personen diese Maschinen bedienen können.

In meiner Session möchte ich nicht nur zeigen, wie 2log diese und andere Probleme lösen kann. Ich möchte auch die Geschichte eines Projektes mit vielen Höhen und Tiefen erzählen: Vom Bastelkeller über die Startup Szene bis zum freien OpenSource Projekt.

Wer 2log für die eigene Community-Werkstatt nachbauen möchte bekommt darüber hinaus noch ein paar Tips aus erster Hand. Vom Nachbau der Hardware bis zur Einrichtung der Infrastruktur: Code, STLs und Pläne sind auf 2log.io frei verfügbar.

By Friedemann Metzger (2log.io)

More information: