This is an archived sub page. Please click here to learn more about Pi and More 9½.

« Back to schedule for Pi and More 9½

Anwendung von FPGAs - erweiterte Möglichkeiten für Pi und Co.

09:30h – 10:25h, Hörsaal BE14 (Vorträge)

Mit Hilfe von FPGAs - Field Programmable Gate Arrays - können ganz ohne aufwendige Halbleiterfertigung eigene Digital-Chips entworfen und realisiert werden. Notwendig sind lediglich kostenlos verfügbare Software-Tools und ein wenig Know How. Vom einfachen Interface zur Ansteuerung eines LED-Lauflichts bis zur Implementierung einer kompletten CPU ist fast alles möglich.

Dieser Vortrag bietet einen Einstieg in den Schaltungsentwurf auf Basis von FPGAs. Anhand eines Beispiels wird der Entwurfsprozeß demonstriert, Zielplattform ist dabei ein FPGA-Erweiterungsboard für den Pi.

By Cord Elias