Gerhard Hepp

Betreue seit 2013 einen workshop 'physical computing mit scratch' an einem Gymnasium in Leinfelden-Echterdingen für 7. Klasse. In dem Arbeitskreis wird Raspberry Pi, scratch und scratchClient zur Ansteuerung von Hardware verwendet. Die Schüler programmieren ihr eigenes Computerspiel und steuern das über eine selbstgebaute Spielekonsole.


Beiträge bei Pi and More 11 (Universität Trier)
Beiträge bei Pi and More 10½ (Universität Stuttgart)
Beiträge bei Pi and More 10 (Universität Trier)
Beiträge bei Pi and More 9½ (Hochschule Niederrhein)
Beiträge bei Pi and More 9 (Universität Trier)
Beiträge bei Pi and More 5 (Universität Trier)