Pi and More 12¼

Online, 23. Januar 2021

Weitere Informationen

« Back to main page

Pi and More 12¼ 30. Dezember 2020

Mit einem Online-Maker-Event am 23. Januar meldet sich die Veranstaltungsreihe Pi and More zurück. Der Tag ist gefüllt mit kurzen Vorträgen und passenden Diskussionsmöglichkeiten rund um Minicomputer und andere Maker-Themen. In Zusammenarbeit mit der UKW-Tagung werden auch Themen aus dem Amateurfunkbereich beleuchtet.

So wird beispielsweise das MuonPi-Projekt zeigen, wie mit dem Raspberry Pi und etwas Zusatzhardware kosmische Strahlung gemessen werden kann. Freiwillige können mit einem eigenen Sensor helfen, die kosmischen Strahlungsschauer dreidimensional im Raum zu verorten. Guido Burger (fab-lab.eu) wird vorstellen, wie der neue Raspberry Pi 400 in Bildung und MINT-Projekten eingesetzt werden kann. Wie immer kommen auch Grundlagenthemen nicht zu kurz, zum Beispiel mit einem Einstieg in die Programmierung von Netzwerkanwendungen mit Python.

Diese und viele weitere Themen stehen auf dem Programm, das Anfang Januar veröffentlicht wird. Bis zum 9. Januar können noch Beiträge eingereicht werden. Die Teilnahme an der Onlinekonferenz ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich, nur für Kaffee und Kuchen muss - anders als bei den bisherigen Veranstaltungen - selbst gesorgt werden.