Pi and More 10½
24. Februar 2018, 09:30—18:30
Uni Stuttgart

Programm · Ort & Anfahrt · Weitere Informationen

Jetzt als Besucher anmelden (Keine Tickets mehr verfügbar!)

Die einzelnen Vorträge werden in den nächsten 1-2 Wochen geschnitten und stehen dann als einzelne Videos auf YouTube bereit!

Hörsaal V38.01

Hörsaal V38.04

350 Besucher haben bereits zugeschlagen, daher gibt es leider keine der (kostenlosen) Veranstaltungstickets mehr. Wir würden gerne mehr Besuchern die Chance geben, bei Pi and More dabei zu sein, sind aber an Auflagen gebunden, die die Größe der Veranstaltung beschränken. Allen, die jetzt kein Ticket bekommen haben, empfehlen wir unseren Newsletter (um beim nächsten Mal früher zuschlagen zu können, siehe rechts) und den Live-Stream der Vorträge, den wir an dieser Stelle am Samstag anbieten werden.

Wir freuen uns, heute das Programm für Pi and More 10½ vorzustellen! Für unsere Premiere im Schwabenland haben wir nicht an Beiträgen gespart: Zahlreiche Workshops, Vorträge und eine große Projektausstellung warten auf euch. Als besonderes Extra gibt es Führungen im Computermuseum Stuttgart, welches sich praktischerweise im gleichen Gebäude befindet.

Wie üblich bitten wir alle Besucher um eine vorherige (kostenlose) Anmeldung!

Die Vorträge von Pi and More 10 sind ab jetzt online in unserem Youtube-Kanal zu finden.

Für Pi and More 10 am 24. Juni von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr an der Universität Trier haben wir für euch ein spannendes Programm zusammengestellt: Mit 17 Vorträgen, 2 Workshops und 13 Projektständen bieten wir euch den ganzen Tag ein umfangreiches Angebot rund um den Pi und andere kleine Computer. Das ganze Programm findet ihr hier.

Wie immer ist der Eintritt frei, aber wir bitten um eine vorherige Anmeldung.

Dieses Mal wird es wieder Lightning Talks geben! Dort habt ihr nach dem Mittagessen die Möglichkeit in 3 Minuten ein Projekt, ein Thema, oder eine Veranstaltung von euch vorzustellen. Die Anmeldung der Kurzvorträge findet vor Ort statt.

Wir freuen uns auf euch am 24. Juni!

Alle Vorträge von Pi And More 9½ (im Audimax und im Hörsaal BE14) sind in unserem YouTube-Kanal zum Nachsehen verfügbar.

Pi and More 9½ findet am 14. Januar an der Hochschule Niederrhein in Krefeld statt. Melde dich jetzt an (natürlich kostenlos), um deine Teilnahme zu sichern!

Hast du ein Thema, das du gerne bei Pi and More vorstellen möchtest? Du kannst einen Vortrag halten, ein Projekt ausstellen oder einen Hands-On Workshop dazu anbieten. Bis zum 17. Dezember kannst du deinen Beitrag noch in unserem Konferenzsystem einreichen.

Am 14. Januar öffnet mit Pi and More 9½ der erste Raspberry Jam in Nordrhein-Westfalen seine Pforten. Unsere Winterausgabe ist diesesmal an der Hochschule Niederrhein in Krefeld zu Gast!

Wie üblich wird das Programm einige Wochen vorher bekanntgegeben (zusammen mit den genauen Uhrzeiten). Bis dahin suchen wir mit unserem Call for Contributions Beiträge - Vorträge, Projektausstellungen und Workshops.

Übrigens: Die kleineren Winterausgaben von Pi and More werden ab sofort immer die "½" im Namen tragen!

Bei dem Workshop "Informatik - Begeisterung", der im Rahmen der Konferenz INFORMATIK 2016 stattfindet, werden die beiden Pi-and-More-Hauptorganisatoren, Daniel Fett und Guido Schmitz, einen Überblick über das Konzept und die Geschichte von Pi and More geben. (Kurzfassung des Beitrags.) Die INFORMATIK 2016 ist die 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik. Die Konferenz findet vom 26.-30. September in Klagenfurt, Österreich statt.

Gleichzeitig laufen natürlich bereits die Planungen für das nächste und übernächste Pi and More. Nähere Informationen dazu werden wir in Kürze hier bekanntgeben!

Nur noch etwas mehr als zwei Wochen bis Pi and More 9 in Trier die Türen öffnet! Das größte Pi-and-More-Programm was wir jemals hatten wartet mit über 30 Stunden an Vorträgen und Workshops sowie einer großen Projektausstellung auf. Da ist für jeden etwas dabei!

Einige Highlights aus dem Programm:

  • Gaming geht nur mit Bildschirm? Nicht bei Pi and More: Gleich drei Beiträge zeigen, wie man mit selbstgebauten LED-Matrix-Displays viel Spaß haben kann.
  • Jens Krüger kehrt mit seiner XXL-Heimautomatisierungslösung HASI 2.0 zu Pi and More zurück. Das Follow-Up seines legendären Vortrags bei Pi and More 5 steht unter dem Titel "Vom Zimmerthermometer bis zum Häuserblock".
  • Jan Paulussen kühlt und heizt sein Haus mit Getränkedosen und spart dabei jede Menge Energie. Wie er das Ganze aufgebaut hat und mit dem Pi steuert, zeigt er uns am 11. Juni.
  • In sieben Workshops wird den ganzen Tag lang gelötet, programmiert und ausprobiert!

So viel Programm gab es noch nie für kein Geld! Sichere dir jetzt dein kostenloses Ticket!

Was ist Pi and More?

Bei Pi and More treffen sich Einsteiger und Experten in lockerer Atmosphäre zu Vorträgen, Workshops und Projekten rund um den Raspberry Pi und andere "kleine Computer". Entstanden an der Uni Trier, findet jede zweite Veranstaltung an einer anderen Hochschule der Region statt - in Trier, Luxemburg oder Saarbrücken.